Haupteingang Klamurke Haupteingang Belletristik

Die Begondode

(allgemeine Definition)

Weißt du, was eine Begondode ist?

Du weißt es nicht?

Ich will es dir erklären.

Hör zu:

Als Begondode bezeichnet man einen Sachverhalt, welcher, wenn... Willst du nicht die Zigarette ausmachen? Sie stört mich. Warum mußt du immer rauchen? Es schadet deiner Gesundheit und auch der Gesundheit dessen, der dir gegenüber sitzt. Eine Begondode aber ist dort zu finden, wo... Willst du die Zigarette nicht richtig ausmachen? Sie einfach in den Aschenbecher legen ist doch keine Lösung! Meinst du nicht? Ja, so ist's richtig. Kommen wir zurück zur Begondode. Eine Begondode liegt immer dann vor, wenn aufgrund allgemein bekannter Voraussetzungen und Bedingungen... Ich glaub, deine Krawatte sitzt schief. Muß das sein? Immer wenn ich dich anschaue seh ich, daß deine Krawatte schief sitzt. Das irritiert mich. Wie soll ich dir erklären, was eine Begondode ist, wenn du mich durch deine schiefsitzende Krawatte irritierst? Mach bitte deine Krawatte gerade, sonst seh ich mich außerstande, dir zu helfen. Im Unterschied zur Doppelbegondode besitzt die einfache Begondode ein reduziertes Quantum an... warum ist das Fenster offen? Die Heizung ist an, und das Fenster steht offen. Das ist doch Energieverschwendung! Bitte, mach das Fenster zu! - Danke! Unter ungünstigen Bedingungen kann die Begondode Eigenschaften annehmen, die man zu Recht als abnorm bezeichnet. In solchem Falle spricht man dann von einer pervertierten Begondode. Da es der Wissenschaft noch nicht gelungen ist, eine allgemein zwingende Norm zu definieren, kann man bis auf weiteres eine gegebene Begondode nach Belieben als normal oder pervertiert bezeichnen. - Was, schon zwölf Uhr? So spät schon? Ich muß jetzt gehen. Mach's gut...

© Raymond Zoller
Zur russischen Fassung

Weitere Information zu den Begondoden:

Selbstdarstellung eines Begondodensammlers

Von Begondoden, Misswahlen und Känguruhs

Die Begondoden des Gajus Julius Caesar

Die esoterische Wesenheit der Begondode