Haupteingang Klamurke Haupteingang Belletristik

Von der Zielstrebigkeit

Sei eine Person M, die, an einem Orte a sich aufhaltend, aufbricht mit der Absicht, zu dem Orte b zu gelangen, und zum Schluß tatsächlich in b landet. – Sei im Weiteren eine Person N, die, gleichfalls an a sich aufhaltend, gleichfalls aufbricht mit der Absicht, nach b zu gelangen; die unterwegs es sich anders überlegt und nach c abzweigt, schließlich in d landet und findet, daß es interessanter gewesen wäre, nach e zu gehen.

Wenn wir nun den Vergleich ziehen zwischen M und N, so wird uns bei unvoreingenommener sorgfältiger Betrachtung deutlich, daß N ein viel interessanteres Leben führt als M.

>

© Raymond Zoller